ARTIST-WEEKEND bei artSOLITAIRE. - 6% Rabatt auf jede Online-Bestellung - 25.-27.11.2022
ARTIST-WEEKEND bei artSOLITAIRE. - 6% Rabatt auf jede Online-Bestellung - 25.-27.11.2022
Michael Rofka:
Bild "Gelbe Terz" (2021)
Proportionsansicht
Bild "Gelbe Terz" (2021)
Michael Rofka:
Bild "Gelbe Terz" (2021)

Kurzinfo

Acryl | Leinwand, auf Keilrahmen gespannt | Format 125 x 120 cm (H/B) | Aufhängevorrichtung | signiertes Echtheitszertifikat

inkl. MwSt. zzgl. Porto

Lieferzeit: In ca. 2 Wochen

Bild "Gelbe Terz" (2021)
Michael Rofka: Bild "Gelbe Terz" (2021)

Detailbeschreibung

Bild "Gelbe Terz" (2021)

In der klassischen europäischen Musik gibt es die kleine und die große Terz, die den Moll- bzw. Durharmonien zugrunde liegen. Der Künstler überlässt es dem Betrachter diese Werkes, ob es sich zuordnen lässt. Auf jedem Fall hat die Anzahl der drei ineinander liegenden gelb-orangen Quadrate etwas mit einer Terz zu tun. Es ist ein Werk der sogenannten Farbfeldmalerei, in der die Ausdruckskraft der Farben Bildinhalt sind. Hier hat der Künstler mit diesem Werk in zahlreichen Farbschichten ein helles, sonniges, intensives Farbenerleben geschaffen, dass in jedem Raum eine warme Atmosphäre schafft. Es ist wohltuend zu betrachten ohne bloß dekorativ zu sein. Es hat keinen Rahmen und benötigt auch keinen.

Über Michael Rofka

Grundsätzlich arbeite ich in verschiedenen Medien, wobei die Bildhauerei bzw.
Plastik eine zentrale Rolle einnimmt. Zunehmende Bedeutung haben aber auch Landartprojekte auf internationaler Ebene. Ich male aber auch und bin musikalisch tätig. Eine Interdisziplinarität ist mir wichtig. Figurative Elemente finden sich nur ausnahmsweise und wenn sind dies eher Pflanzenformen. Ich war immer auch naturwissenschaftlich interessiert und die Natur bildet ein thematisches Zentrum. Für meine Skulpturen suche ich gern Steine und Holz in der Natur. Ich verwende aber Stahl oder Kupfer und kombiniere auch gern Materialien. Die Formgebung der Skulpturen folgt einerseits formalen, geometrischen Überlegungen, anderseits findet sie sich in einem kreativen künstlerischen Arbeitsprozess. Dabei interessieren mich vor allem Strömungsformen.
Empfehlungen