Nikolaus-Geschenk - versandkostenfreie Lieferung auf alle Werke vom 6.-10.12.2023
Nikolaus-Geschenk - versandkostenfreie Lieferung auf alle Werke vom 6.-10.12.2023
su sea:
Bild "Stier I" (2022)
Proportionsansicht
Bild "Stier I" (2022)
su sea:
Bild "Stier I" (2022)

Kurzinfo

Acryl, Farbstift, Sonstige Materialien | Leinwand, auf Keilrahmen gespannt | Format 110 x 80 cm (H/B) | Aufhängevorrichtung | signiertes Echtheitszertifikat

inkl. MwSt. zzgl. Porto

Lieferzeit: In ca. 2 Wochen

Bild "Stier I" (2022)
su sea: Bild "Stier I" (2022)

Detailbeschreibung

Bild "Stier I" (2022)

Der abgebildete Stier symbolisiert Stärke, Kraft und Dynamik auf der einen Seite und andererseits das noch immer in Stierkämpfen eingesetzte Tier, das stellvertretend für die Instrumentalisierung vieler Tiere für die Zwecke von Menschen steht. Die vielfach selbstverständliche Annahme, dass der Mensch durch seine Überlegenheit die größten Rechte hat und die Natur sich den Bedürfnissen unterordnen muss, soll in Frage gestellt werden. Themen wie Achtsamkeit und die Interaktion aller Lebewesen miteinander, sind die zentrale Frage dieses Werkes. Für dieses Mixed-Media-Werk wurden Acrylfarbe, Seidenpapier, plastische Massen, Ölkreide und Graphit verwendet. Das Bild hat Struktur durch die verwendeten plastischen Massen und das Seidenpapier. Die Firnis ist matt.

Über su sea

Meine großformatigen Portraits sind das Resultat meiner inneren Auseinandersetzung mit der Biografie und der einzigartigen Persönlichkeit eines Menschen.
Dieses erforschte Wissen fließt als farbiger Ausdruck der Emotionen in meine Werke ein, die durch einen individuellen Stil zwischen Figuration und Abstraktion gekennzeichnet sind. Ich male nicht nur das, was auf den ersten Blick erkennbar ist, mich interessiert leidenschaftlich die Geschichte hinter der äußeren Erscheinung eines Menschen. Neben dem Studium der Freien Kunst schloss ich das Studium der Sozialpädagogik ab. Beeinflusst durch diese Erfahrungen und durch meine mehrjährige kunstpädagogische Tätigkeit in einer Rehabilitationsklinik für Frauen, liegt ein weiterer Schwerpunkt meiner Malerei in der Reflexion der Rolle der Frau im gesellschaftlichen Wandel. Lebenswege starker Frauen werden zu lebhaften Portraits, die auf Themengebieten wie Weiblichkeit, Stärke und Resilienz aufbauen. Die Auszeichnung mit dem ersten Preis des Internationalen Kunstpreises "World Art Award 2023" in der Kategorie POP ART, hat mich angespornt, mich auch mit diesem einzigartigen Kunststil weiter auseinanderzusetzen. Die ausdrucksstarken kräftigen Farben mit kontrastierender Wirkung und der „posterartige Stil“ fließen in meine Pop Art-Werke ein. Ein Künstler der mich in dieser Stilrichtung immer wieder neu inspiriert, ist James Francis Gill. Meine Landschaftsmalerei hingegen ist beeinflusst von der atemberaubenden Schönheit und der lebendigen Farbpalette der Natur, zu der ich regelmäßig zurückkehre, um mich neu inspirieren zu lassen. Die Begegnung mit der Landschaft wird verarbeitet und findet als abstrakte Form der Realität ihren Ausdruck in meinem kreativen Schaffensprozess.
Empfehlungen