Ute Meyer:
Bild "Auf dem Steg" (2023)
Proportionsansicht
Bild "Auf dem Steg" (2023)
Ute Meyer:
Bild "Auf dem Steg" (2023)

Kurzinfo

Öl | Holz | Format 40 x 40 cm (H/B) | Aufhängevorrichtung | signiertes Echtheitszertifikat

inkl. MwSt. zzgl. Porto

Lieferzeit: In ca. 2 Wochen

Bild "Auf dem Steg" (2023)
Ute Meyer: Bild "Auf dem Steg" (2023)

Video

Detailbeschreibung

Bild "Auf dem Steg" (2023)

Dieses Bild ist nach fotografischen Notizen aus dem eigenen Garten der Malerin entstanden. Das Mädchen am Ende des Stegs schaut ins Wasser. Ihre gelbe Weste, unter der die roten Ärmel ihres T – Shirts hervorschauen steht im lebhaften Kontrast zu dem Grün der üppigen Vegetation. Ein blauer Himmel und weiße Wolken spiegeln sich Im Teich. Das Bild zeigt einen Moment der Ruhe und Frische. Die Ölfarbe wurde pastos mit dem Pinsel aufgetragen. Dies verstärkt den Eindruck von Räumlichkeit und Plastizität. Der Bildträger besteht aus Holz. Die Kanten sind weiß. Ein Stahlseil sorgt für eine Aufhängung. Das Bild kann ohne Rahmung aufgehängt werden. Die Signatur ist auf der Vorderseite.

Über Ute Meyer

Ute Meyer 1957 in Oldenburg, in Niedersachsen geboren und aufgewachsen in Husum an der Westküste hat ihr Atelier in Flensburg an der Ostküste.
In den achtziger Jahren schloss sie ein Kunstpädagogik Studium ab. Sie arbeitete über 30 Jahre in einem Jugendzentrum mit dem Schwerpunkt künstlerisches Gestalten. Seit 2007 zeigt sie ihre Arbeiten national und international in Ausstellungen und Galerien. Ihre Bilder finden sich bei Sammler:innen im In – und Ausland. Einer ihrer Schwerpunkte liegt in der Pleinair Malerei. Dabei arbeit sie im eigenen Garten oder an der dänischen Ostsee. Sie entwickelt im Laufe der Jahre eine Arbeitsweise im Freien, die es ihr ermöglicht großformatige Leinwände in einem Arbeitsgang zu beenden und dabei die Stimmung des Tages einzufangen. Die ständig wechselnden Wetterbedingungen und die sich verändernden Lichtverhältnisse beeinflussen den Malprozess und die Bildgestaltung, verzögern diesen oder beschleunigen ihn. Weitere Werk -Serien wie zum Beispiel Makrostudien vom Strand oder Menschen und Tiere in der Landschaft entstehen im Atelier. In der abstrakten Malerei sind Ausgangspunkte Erlebnisse und Erfahrungen aus ihrem täglichen Leben. Öl auf Leinwand oder Holz, lavierte Federzeichnungen und Aquarell sind ihre Ausdrucksmittel.
Empfehlungen