Filter
Gefunden: 29

Aktbilder

Der unbekleidete menschliche Körper ist ein Faszinosum, dem sich schon viele berühmte Künstlerinnen und Künstler in ihren Werken gewidmet haben. Und auch heute noch gelingt es Kunstschaffenden, immer wieder neue Facetten der Aktmalerei auf die Leinwand zu bringen. Von abstrakt bis romantisch – bei artSOLITAIRE finden Sie zeitgenössische Aktbilder in ihrer ganzen Vielfalt.

Der Akt als eines der ältesten Kunstgenres

Während spätere Epochen der menschlichen Nacktheit etwas Anrüchiges zuschrieben, wurde der unbekleidete Körper in der Antike noch verherrlicht. Götter und Heroen traten sowohl in Skulpturen als auch in der Malerei häufig unbekleidet auf. Selbst im Mittelalter waren unbekleidete Männer und Frauen wiederkehrende Motive – vor allem auf religiös motivierten Darstellungen. An erotische Zuschreibungen war damals noch nicht zu denken. Heute verschmelzen Aktbilder häufig zu einer faszinierenden Kombination aus Leidenschaft und sexueller Anziehungskraft, wissenschaftlichen Studien und tief empfundener emotionaler Verbundenheit. Der menschliche Körper als verletzliches und doch starkes, als makelloses und doch imperfektes Motiv hat über die Jahrhunderte hinweg nichts an seiner Faszination eingebüßt.

Die Dramaturgie des menschlichen Körpers in Aktbildern

Jeder Körper erzählt eine eigene Geschichte – und diese liegt auch im Auge des Betrachters. Durch die Augen großer Künstler wie Gustav Klimt, Pablo Picasso oder Max Pechstein erhalten wir einen Blick auf einzigartige menschliche Körper, intime Geschichten und berührende Emotionen, die uns so schnell nicht wieder loslassen. Jedes Aktbild trägt dabei die unverkennbare Handschrift des Kunstschaffenden – das gilt für die prominenten Werke einstiger Großmeister genauso wie für zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler. Denn auch sie haben das wohl menschlichste aller Motive für sich entdeckt und nutzen es auf unterschiedliche Art, um uns tief eintauchen zu lassen – in Geschichten, die uns bewegen, erregen und dem Künstler genauso wie dem abgebildeten Menschen auf besondere Weise nahebringen.

Stilistische Vielseitigkeit in der zeitgenössischen Aktmalerei

Wenn Sie sich dazu entscheiden, Aktbilder zu kaufen, steht Ihnen eine große stilistische Bandbreite zur Auswahl. Anders als im Impressionismus oder der Romantik, wo stets eine Grundausrichtung der motivischen Darstellung dominierte, wurden Aktbilder in allen stilistischen Epochen auf die Leinwand gebracht. Zeitgenössische Künstler und Künstlerinnen wie Michael Bajer, Steffen Blunk oder Dagmar Jacobs genießen so bei der Schaffung ihrer Werke alle Freiheiten, sich und ihren Blick auf die unbekleideten menschlichen Körper auszudrücken.

Das Besondere an den Aktbildern bei artSOLITAIRE: Bei den Werken handelt es sich ausnahmslos um Originale derzeit lebender Kunstschaffender. Diese bestellen Sie bei uns direkt aus ihrem Atelier – bequem, sicher und garantiert einzigartig. Entscheiden Sie sich für Aquarelle, Collagen, Acryl oder Öl auf Leinwand und verlieben Sie sich in die dargestellten Körper und ihre Geschichten.