Filter
Gefunden: 441

Gemälde mit Menschen

Der Mensch als denkendes und fühlendes Wesen beschäftigt die Kunst bereits seit tausenden von Jahren. Auch zeitgenössische Kunstschaffende widmen sich in Gemälden mit Menschen den zahlreichen Facetten unseres Seins. Dabei finden unterschiedlichste Kunststile und Ausdrucksformen zusammen.

Kunst und Menschen – eine untrennbare Verbindung

Als kreatives Wesen vermag der Mensch es, seinen Gedanken und Gefühlen sowie dem eigenen Erleben über die Kunst Ausdruck zu verleihen. Dabei rückt er immer wieder auch sich selbst in den Mittelpunkt: Als erste Gemälde mit Menschen sind wohl die von unseren urzeitlichen Vorfahren geschaffenen Szenerien in Höhlen und auf Felswänden zu bezeichnen. Die rudimentäre Ausgestaltung der damaligen Zeit hat sich im Laufe der Jahrtausende stark gewandelt. Heute ist der Mensch im Gemälde kein skizzenhafter, stilisierter Umriss mehr, sondern ein denkendes, fühlendes und erlebendes Wesen. Ein Akteur, der sein individuelles Leben gestaltet, Sehnsüchte verspürt und auslebt sowie mit seiner Umwelt interagiert. Und genau dies macht die Faszination Mensch im Gemälde aus – die Vielzahl der individuellen Möglichkeiten, den persönlichen Charakter des Dargestellten einzufangen und für den Betrachtenden erlebbar zu machen.

Moderne Gemälde mit Menschen – eine thematisch grenzenlose Vielfalt

Zeitgenössische Gemälde mit Menschen sind so vielseitig wie die Menschen selbst. Künstlerinnen und Künstler betten das Motiv in unterschiedliche Szenen und gestalten die Personen selbst gänzlich individuell aus. Das betrifft nicht nur die körperliche Erscheinung, sondern auch die Tiefe des dargestellten Charakters. In manchen Kunstwerken mit Menschen sind die gezeigten Personen lediglich ein Accessoire in der Szenerie.

Typische Gemälde mit vielen Menschen sind zum Beispiel Szenen am Strand, wie sie von Sibylle Bross oft gezeigt werden oder das Getümmel in einer Stadt, wie man es bei Holger Mühlbauer-Gardemin entdeckt. Daneben gibt es aber auch Gemälde mit Menschen, bei denen das Individuum deutlich stärker in den Fokus gerückt wird. Ein eindringlicher Blick, verträumtes Schwelgen oder fröhlicher Genuss des Moments – bei diesen Gemälden von Menschen werden individuelle Emotionen laut, fühlt sich der Betrachtende dem Motiv ganz nah und kann das Gezeigte selbst miterleben und nachempfinden.

Gemälde mit Menschen – abstrakt bis surrealistisch

Genauso vielseitig wie die Themen und Motive, die in Gemälden mit Menschen behandelt werden, präsentiert sich auch die stilistische Ausgestaltung. Ob Gemälde mit tanzenden Menschen, Porträts einzelner Personen oder Gemälde mit Menschengruppen – zeitgenössische Kunstschaffende bringen ihre Visionen mit zahlreichen verschiedenen Stilen auf den Malgrund. Bei uns entdecken Sie abstrakte Gemälde mit Menschen von Heike Schümann oder Nicole Leidenfrost, tauchen ein in die surrealistischen Welten von Maria Zalfen-Lenz und Oleg Breininger oder lassen sich von den impressionistischen Werken von Gary Westall und Dagmar Jacobs faszinieren. All diese Gemälde mit Menschen bestellen Sie bei uns direkt aus dem Atelier des jeweiligen Kunstschaffenden – selbstverständlich mit Echtheitszertifikat.